PhotoDeal Homepage
 
PHOTODeal- Die Zeitschrift für Kameraliebhaber und Sammler von Photographica.
Aktuelles Heft

Startseite / Home

Über PHOTODeal

Aktuelles Heft

Frühere Hefte

Leseproben

Online-Bestellung

Verlagsprogramm

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Photographica-Links

 

About PhotoDeal (english)
About PHOTODeal

 

Editorial PD IV/20

Optimierungsbetrebungen

Bei einem nur sporadisch erscheinenden Magazin wie PHOTODeal liegt es in der Natur der Sache, dass sich zu manchen Entwicklungen erst mit einer erheblichen Verzögerung eine klare Erkenntnis gewinnen lässt. Konkreter gesagt betrifft dies die im letzten Editorial angesprochene Frage nach der Zukunft im Zeitschriftenhandel, die wie vieles andere zur Zeit von den Auswirkungen der Corona-Krise bestimmt wird. Kein Mensch kann vorhersagen, wie es mit dieser außergewöhnlichen Situation weitergeht und wann sie ein Ende hat. Nachdem erst lange nachdem Ausgabe III/2020 bereits im Handel war, die Verkaufszahlen der vorangegangenen Aus­gabe II/20 vorlagen, kristallisierte sich heraus, daß die Reduzierung des Vertriebs auf den reinen Bahnhofsbuchhandel ein erster Schritt sein muss. Alle sonstigen Verkaufsstellen im Einzelhandel, wie Zeitschriftenabteilungen in Super­märkten, Buchläden, Kios­ken, teilweise auch Tankstellen, fallen ab dieser Ausgabe weg. Es ist als Versuch zu sehen, die ohnehin nicht gerade berauschende Ertragssituation zu verbessern und hat noch keine nennenswerte Verringerung der Verbreitung zur Folge. So ist PHOTODeal weiterhin bundesweit und auch darüber hinaus erhältlich, denn auch das benachbarte Ausland, vornehmlich Österreich und die Schweiz bleiben vorerst in der Belieferung. Ob das so bleibt, muss die weitere Entwicklung zeigen. Wenn Sie als Leser dazu beitragen möchten, die Zukunft des Magazins zu sichern, wäre ein Abo eine hilfreiche Unterstützung, denn es liegt auf der Hand, dass der Verkauf über den Handel mit hohen Rabatten einhergeht, die in Kombination mit den Vertriebsgebühren und den Remissionen durch unverkaufte Exemplare die ohnehin magere Marge schmälern. Ganz unabhängig davon zu sehen ist meine Entscheidung, PHOTODeal ab Ausgabe I/2021 auf eine dreimal jährliche Erscheinungsweise umzustellen. Das hat keine wirtschaftlichen Gründe, sondern liegt schlicht und ergreifend in meinem Bedürfnis begründet, mehr Zeit für meine künstlerischen Aktivitäten zu gewinnen. Um einen gewissen Ausgleich für den Wegfall einer Ausgabe zu schaffen, wird der Heftumfang um acht Seiten erweitert, und da einige Eigenanzeigen aufgrund ausverkaufter Buchtitel wegfallen, auch die Eigenwerbung für die älteren PHOTODeal-Ausgaben nicht unbedingt in jeder Ausgabe erscheinen muss, entsteht weiterer Raum für redaktionelle Beiträge, so dass deren Umfang um zehn bis zwölf Seiten pro Ausgabe ansteigt. Apropos Redaktion, nun zum Inhaltlichen, das wieder eine breit gefächerte Mischung der unterschiedlichsten Themen und Spezialgebiete umfasst. Von alten MINOX Stativköpfen über Raritäten wie Stereovorsätze von Zeiss Ikon, der weiteren Entwicklung von Johan Steenbergens Exakta, dem ersten Zoomobjektiv von Meyer-Görlitz, der faszinierenden Hassel­blad Superwide mit ihrem außergewöhnlichen Zeiss Biotar-Superweitwinkel, der Entwicklung der Nettel zur Miroflex, einem neuen Buch über die seltenen Nikon-Mikroskope, über silberne Objektive teils unklarer Herkunft, früherem Equipment für das gewerbliche und hobbymäßig betriebene Fotolabor und historischen Objektiv­revolvern zur Leica bis hin zu einer amüsanten Glosse, die in unserer meist bierernsten, technisch geprägten Leidenschaft für klassisches und historisches Fotogerät auch den Humor nicht zu kurz kommen lässt, spannt sich ein breiter Bogen, der wieder der unermüdlichen Arbeit einer Reihe von Autoren zu verdanken ist. Ich werde Sie weiter auf dem laufenden halten, wie es mit dem Vertrieb bzw. dem Bezug von PHOTODeal weitergeht. Vorerst erhalten Sie das Heft weiter im Bahnhofsbuchhandel, Ausgabe I/21 wird statt im Dezember dieses Jahres im Januar 2021 erscheinen.

Herzlichst Ihr
Rudolf Hillebrand


Themen Heft IV / 2020  jetzt bestellen/abonnieren

  • Geschichte: Allerlei alte MINOX Stativköpfe
  • Raritäten: Vom Stereotar C zum Stereotar-C
  • Geschichte: Johan Steenbergens neue Exakta (Teil 2)
  • Glosse: Die Historiker
  • Geschichte: Das erste Zoomobjektiv von Meyer-Optik Görlitz
  • Erfahrungsbericht: Hasselblad Superwide SWA bis 903 SWC
  • Geschichte: Von der Nettel zur Miroflex
  • Leserforum: Fragen, Meinungen und Kommentare
  • Literatur: Nikon Mikroskopbuch
  • Geschichte: Silberne Objektive und ihre Herkunft
  • Terminkalender: Fotobörsen von Oktober 2020 bis Januar 2021
  • Kleinanzeigen: Schnäppchen auf acht Seiten
  • Labor: Beleuchtung und Zubehör im Fotolabor (2)
  • Raritäten: Historische Objektivrevolver zur Leica

Heft I / 2021 ist in Planung.

nach obenZum Seitenanfang

 

Aktuelles Heft: